Der Dortmunder Verein Auszeit für die Seele, der sich um kostenlose Ferienwohnungen für schwerkranke Biker kümmert, musste die Benefiz-Tour Mitte Mai leider absagen, doch die neuen Termine stehen fest. In NRW stehen einen ganze Reihe anzufahrender Ziele zur Auswahl. Vor jedem Ziel soll der Biker ein Foto, möglichst mit Datum, machen, was ihn mit der Maschine und dem Ziel deutlich erkennbar zeigt. Die Bilder müsst ihr unter Benefiz-Biker bei Facebook hochladen. Alle Teilnehmer, die die Startspende in Höhe von 20 Euro bezahlt haben, nehmen an der Verlosung teil, der Hauptpreis ist eine Motorradreise für zwei Personen. Die genauen Modalitäten und das Spendenkonto erfahrt ihr unter www.auszeit-fuer-die-seele.de. Neu bei den Auszeitlern ist eine weitere Ferienwohnung im Spendenpool, gestiftet vom Dorfkrug in Bad-König-Zell. Außerdem bekam der Verein eine Kawa GPZ 500 und eine Honda Silverwing ohne Motor geschenkt.  Die Bikes sind, sobald sie hergerichtet wurden, ebenfalls gegen eine Spende zu ersteigern.

Teilen: