Expressware: SW-Motech

BMW-Zubehör von SW-Motech

Seine neue BMW S 1000 XR kann man für viel Geld mit originalem BMW-Zubehör aufrüsten. Oder dank des Zubehörhandels ähnliche Ausstattungsresultate günstiger erzielen. SW-Motech beispielsweise hat für den hochbeinigen Vierzylinder seit September eine Menge praktische Ausrüstung auf Tasche. Neben den vielen Möglichkeiten zur Gepäckunterbringung wie Koffern, Satteltaschen, Topcases und Tankrucksäcke legen die Hessen ihre Schwerpunkte auf Schutz und Ergonomie. Zur Sicherheitsausstattung zählen unter anderem die schwarzen Sturzbügel aus 27 Millimeter dickem Stahlrohr für 160 Euro sowie Kunststoff-Sturzpads für Vorder- und Hinterachse (58,49 bzw. 38,99 Euro). Schutz vor Fahrtwind, Regen und marodierenden Steinen liefern die Handprotektoren „Kobra“, das Paar für 136,47 Euro. Zur gesteigerten Bequemlichkeit empfiehlt sich das Fußrasten-Kit „Evo“ für 126,72 Euro: Dank drehbarer Elemente mit fest ineinandergreifenden Zähnen lassen sich die Rasten in 36 Positionen einstellen. Wenn jetzt zusätzlich das Komfortkissen „Traveller Rider“ (97,48 Euro) unterm Hintern liegt, reicht der Blick bis zum Horizont.

www.sw-motech.com

Teilen: