Auch beim 62. Elefantentreffen des BVDM vom 2. bis 4. Februar heißt es wieder „Back to he Roots“ und Krawallmacher, Böller & Co müssen draußen bleiben, während ausschließlich zugelassene Motorräder auf das hoffentlich tief verschneite Gelände des „Kessels“ in Thurmansbang-Solla/Loh. Auch die Elefanten bleiben von der Neuzeit nicht geschont: Der BVDM warnt vor Diebstählen aus den Zelten und vor möglicher Glätte, auf dem Gelände gilt Helmpflicht und die Polizei macht Alkoholkontrollen. Der Eintritt kostet 25 Euro, Infos gibt es unter www.bvdm.de.