Edelstahl-Outdoor-Koch- und Ess-Sets GSI Glacier Stainless Camper

Kochtöpfe, na klar. Teller und Becher, wenn noch Platz ist vielleicht noch Suppenschälchen und – natür­lich – eine faltbare Spülschüssel: Die typische Packliste für alle, die sich auf Reisen selbst versorgen. All das für Vier, platzsparend ineinander geschachtelt liefert GSI Outdoors mit dem Koch- und Ess-Set Glacier Stainless Camper. Zum Set gehören zwei Edelstahl- Töpfe mit zwei und drei Litern Volumen und eine Bratpfanne mit 20 Zentimetern Durchmesser. Der De­ckel mit Sieb passt auf beide Töpfe. Regenbogenfarbene Verfärbungen nach dem Kochen gehen mit Essig oder Sauerkraut wieder weg. Pfiffig: Den klappbaren Griff kann man ein­händig an Töpfe und Pfanne clipsen. Das Kunststoffgeschirr aus Polypropylen umfasst je vier Teller, Schälchen und Becher samt Deckel mit je 400 Millilitern Volumen. Das Material verträgt laut Hersteller Temperaturen bis 100 Grad, allerdings werden die Gefäße mit heißem Inhalt etwas weich und riechen nach Kunststoff. Dank der Ummantelung aus EVA-Schaum kann man die heißen Becher gut festhalten. Praktisch: Der wasserdicht verschweißte Nylon-Sack ist Transporttasche und Spülschüssel und in einem. Mit 2066 Gramm ist das Set nicht besonders leicht, aber mit 21 mal 13,5 Zentimetern dürfte es in jede Alukiste und jeden Koffer passen. www.gsioutdoors.com

Was? 

Koch- und Geschirrset für Vier

Für wen? 

Selbstversorger-Reisegruppen

Kostet? 

105 Euro

Teilen: