Früher hatte jeder einen: In der Retro-Szene sind Nierengurte nicht nur stilecht, sondern angesichts locker-luftiger Bekleidung oft auch sinnvoll. Neben zwei Klassikern aus Leder lässt das Stuttgarter Label EasyRide nun auch ein Modell aus japanischem Denim schneidern. Innen verarbeitet Hersteller Schwabenleder einheitlich flauschiges Flanell. Die Gurte kosten in vier Unisex-Größen ab 249 Euro.

Teilen: