Dunlop: Letzte Rille

Radialkur für den TT100 GP: Seinem klassisch geschnitzten Diagonalreifen stellt Dunlop einen Zwillingsbruder in Radialbauweise zur Seite. Damit können auch Besitzer von BMW nineT Racer oder Yamaha XSR ihre Eisen auf zeitgemäße Sportgummis im Stil der Holzreifen-Epoche stellen. Neben dem 120er Vorderradprofil legt Dunlop radiale 17-Zöller mit 150 und 180 Millimeter Breite auf. Mehr unter www.dunlop.de

Teilen: