Kenny Hinck präsentierte für Motorsportfans die Überraschung auf der Bremen-Classic-Motorshow: Am 20. und 21. Juni wird es erstmalig in Schleswig-Holstein den „Scheggerotter Classic Grand Prix“ mit dem „Classic Demo Race Schleswig-Holstein“ geben, in den Soloklassen 50 bis 1000 Kubik sowie dem Seitenwagenbergpokal. Das Ganze findet auf einem 1,8 Kilometer langen Rundkurs in Scheggerott statt. Mit einer Händlermeile, Oldtimer-Show sowie Live-Musik. Campingmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden und letztlich auch der freie Zugang zum Fahrerlager. Kenny Hinck freut sich, dieses tolle Event auf die Beine stellen zu können: „Das ist im Norden endlich wieder Motorsport zum Anfassen und Anhören“. Zumal seit 2018 das kultige Fischereihafenrennen in Bremerhaven nicht mehr stattfindet, welches jahrelang von Kennys Vater Hinni Hinck veranstaltet wurde und Massen an Motorsportbegeisten bewegte. In der vergangenen Ausgabe berichteten wir, dass auch dieses Jahr das Fischereihafenrennen in Bremerhaven nicht stattfinden wird. Unter anderem mangels Sponsoren, diese sollen nun möglichst für kommendes Jahr gefunden werden. Infos unter 0172/4364561 oder hcm-77@gmx.de.

Teilen: