Das „Bikers Inn“ in Ramsloh sucht einen neuen Betreiber. Ela Meyer und Peter Valenta möchten sich zur Ruhe setzen und vermehrt Zeit für die Enkelkinder aufbringen. „Wir haben das Bikers Inn nun 15 Jahre mit großer Leidenschaft betrieben und sehen jetzt die Zeit gekommen, unser Lebenswerk in verantwortungsvolle, neue Hände zu geben“, so Ela Meyer. 

Ela Meyer und Peter Valenta blicken nach 15 Jahren als Gastwirte im Bikers Inn zurück: „Wir sind froh, über die lange Zeit so viele tolle Menschen kennengelernt zu haben. Es war auch eine Freude, diese Kontakte teilweise über Jahre hinweg zu pflegen und auszubauen. Dennoch ist nun die Zeit erreicht, in der das Alter einem andere Prioritäten vorgibt“. Einem potenziellen Nachfolger übergeben die Wirtsleute ein etabliertes Restaurant mit hohem Bekanntheitsgrad, vielen Stammkunden, einer tollen Lage und noch vielen weiteren Möglichkeiten für einen fleißigen Nachfolger. Durch vorhandene Ausbaureserven gibt es die Möglichkeit, Fremden- oder Monteurszimmer, Ferienwohnungen oder einen kleinen Hotelbetrieb zu integrieren. Genehmigungen dafür liegen bereits vor. Auch die lange Zeit nicht genutzte Zeltwiese bietet großes Potenzial für die Zukunft. „Es wäre natürlich toll, einen Nachfolger zu finden, der die Gastronomie mit der gleichen Leidenschaft weiterführt wie wir. Aber auch für andere Nutzungen bietet sich unser Standort an“, erläutert Peter Valenta. Der angedachte Verkauf hat übrigens nichts mit der Corona-Krise zu tun, sondern war bereits vorher geplant. Abschließend ist den Betreibern wichtig, ihren Gästen noch eines mit auf den Weg zu geben: „Auch wenn wir jetzt noch einen Nachfolger suchen, so muss keiner Angst vor einem leeren Magen oder Glas haben. Eine Schließung ohne Nachfolger ist aktuell keine Option, dann machen wir erstmal weiter, dafür haben wir zu viel Herzblut in unser Baby gesteckt“, so Meyer und Valenta unisono. Um sich weiter voll auf die Gäste konzentrieren zu können, hat das Unternehmen einen Berater beauftragt, einen Nachfolger für das Unternehmen zu suchen. Interessenten können sich daher bei Tim Kirchhoff von der F&B Unternehmensberatung GmbH, in Rastede melden.

04402/971277

t.kirchhoff@fb-unternehmensberatung.de

Teilen: