Autor: Till Ferges

Saisonstart: Conti verschenkt 20 Euro

Wer zwischen dem 14. Februar und 30. April 2018 einen Satz Conti RoadAttack 3 und Conti SportAttack 3, in Österreich zusätzlich auch TKC 70 und ContiTrailAttack 2 kauft, bekommt von Continental 20 Euro geschenkt. Teilnehmen kann jeder, der sich online unter ContiMotoPraemie.de (in Österreich ContiMontagePraemie.at) anmeldet. Die Conti-Aktionsseiten zum Registrieren werden am 12. Februar 2018 freigeschaltet. Die Prämie wird überwiesen, sobald alle Voraussetzungen erfüllt sind. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Alle Details unter conti-moto.de und ab dem 12. Februar auf den genannten...

Weiterlesen

Flüstertüte: Schuberth R2 im Test

„Pfui, draußen plästert es schon wieder“, stöhnt Erik, als ich mich in den Feierabend verabschiede. Im Treppenhaus setze ich den Schuberth R2 auf. Aus den integrierten Kopfhörern schallt mir „Purple Rain“ entgegen. Vielen Dank, Spotify. Auf dem Heimweg beweist der Schuberth, dass er dicht ist. Sobald der Doppel-D-Verschluss verzurrt und das Visier geschlossen ist herrscht Ruhe im Karton. Kein Tropfen Regenwasser kommt an der Gummilippe vorbei. Das Gleiche gilt für den Fahrtwind und einen erstaunlich großen Teil der Geräusche. Und das, obwohl die leichte Bauweise weniger opulente Dämmung vermuten ließe. Der R2 liegt neutral im Wind und die Sicht...

Weiterlesen

Feinmetall-Handel: Paaschburg & Wunderlich und LSL kooperieren

Der Krefelder Zubehörprofi LSL Motorradtechnik hat sämtliche Vertriebs- und Markenrechte an den Grossisten Paaschburg & Wunderlich verkauft. Lager und Vertrieb von LSL werden nach Glinde bei Hamburg verlegt, die Entwicklungsabteilung bleibt unter der Führung des LSL-Gründers und Entwicklungschefs Jochen Schmitz-Linkweiler in Krefeld. Außerdem will man in der Entwicklung...

Weiterlesen

Bipolar: Wendehemd von King Kerosin im Test

Du kannst dich nicht entscheiden? Du musst dich nicht entscheiden. King Kerosin hat ein waschechtes Wendehemd im Programm – die eine Seite zeigt klassisch kariertes Flanell, die andere rustikalen Jeans-Stoff. Und man kann sich mit dem dicken Hemd, das eigentlich eher als Jacke durchgeht, sogar aufs Motorrad trauen. Protektoren sind zwar nicht an Bord, zumindest hat King Kerosin jedoch Verstärkungen aus Kevlar eingearbeitet. Zudem ist das Material insgesamt sehr dick und robust, zumindest bis Stadttempo dürfte der Bartmensch ordentlich geschützt sein. Die Verarbeitung ist erstklassig und der Komfort speziell mit der flauschigen Flanellseite nach innen getragen sehr hoch. Auch...

Weiterlesen

Anzeige

Newsletter

Bild

ANZEIGE

UMFRAGE

ANZEIGE

Händler und Termine

Bild

 

Pin It on Pinterest

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen