Kurz vor Weihnachten gewann Dainese in der Kategorie „Sport – Performance und Innovation“ mit dem Pro-Armor-System den Compasso d’Oro-Award. Der Preis wird seit 1954 vom Verband für Industriedesign ADI verliehen. Die Jury gab an, in dem Protektorensystem ein „äußerst raffiniertes präzises Design für unsichtbare Objekte, die sich im Inneren der Sportbekleidung verstecken“ zu sehen. Durch die variabel gestaltete Netzstruktur seien die Protektoren bei Bedarf flexibel oder steif und zugleich leicht und atmungsaktiv.