Am Oldtimertreffpunkt Alter Bahnhof in Hilgen, an der B 51 bei Wermelskirchen im bergischen Land, fanden sich Mitte September hunderte von Oldiefreunden mit ihren mobilen Schätzchen ein. Ob Auto, Traktor oder Motorrad, es ging darum, sich wahrscheinlich zum letzten Mal im Jahr zu tref- fen, Benzin zu reden oder das gute Stück einfach vor dem Winterschlaf noch einmal zu bewegen. Unter den Oldtimern fanden sich auch bei diesem Stelldichein so manches selte- ne Fahrzeug, wie zum Beispiel eine 800er Vierzylinder-Boxer Zündapp, oder eine BSA Goldstar. Einige Vorkriegsveteranen wie Jap, Nsu oder Zündapp K500 sowie eine Vielfalt an Young- timern aus der Zeit des Motorradbooms, wie Honda 750Four, Kawa Z900 und diverse „Gummikühe“ waren ebenfalls vor Ort. Es waren hunderte und zu viele, um sie alle aufzuzählen.

Henning Rest

Teilen: