Mitte September streifte der Auerberg bei Bernbeuren sein idyllisches Gewand ein Wochenende lang ab und präsentierte seine Kurven erneut den Fliehkraft-hungrigen Motorsport- lern. Vor dem Aus der alten Berg- rennen 1987 scheuchten Piloten über 20 Jahre lang Motorräder und Sport- wagen über den Pass. 7000 Besucher zollten der Neuauflage Respekt und genossen zusätzlich ein Oldtimertreffen, eine Sonderschau im Heimatmuseum sowie eine Ausstellung historischer Motorräder. Unter den Fahrern war auch Tourist-Trophy- Sieger und Nordschleifenheld Helmut Dähne wie gewohnt in rotweißer Kombi auf seiner R 90 S. www.auerberg-klassik.de

Jochen Bangert

Teilen: