MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Tourensportler angefahren: Metzeler Roadtec Z8 Interact im Fahrbericht

Andere Länder, andere Sitten. Während in England und Italien die Tourensportreifen den Markt dominieren, bestehen erstaunlich viele deutsche Kunden auf einen „echten“ Sportreifen. Snobismus? Vielleicht übertriebe­nes Sicherheitsdenken? Oder sind wir Deutschen schneller unterwegs als Engländer und Italiener?
Tatsache ist, dass moderne Tourensportreifen vom Grip her ungefähr da sind, wo vor zehn Jahren die Supersportreifen standen. Damit sind die aktuellen Meilenfresser durchaus für gelegentliche Rennstrecken­besuche zu gebrauchen. Und es fällt schwer, einen aktuellen Tourensport­reifen im öffentlichen Verkehrsraum an seine Grenzen zu treiben. Denn dann müsste man dermaßen gepfeffert ums Eck schießen, dass die größte Unfallgefahr nicht mehr vom mangelnden Reifengrip ausginge.

Ruß und Silica - die Mischung macht'sDoch wie unterscheiden sich die neuen Tourensportgummis von den reinen Sportpellen? Zunächst wird das Thema Nasshaftung viel wichtiger genommen als im rei­nen Sportsektor. Die Laufleistung hat natürlich einen höheren Stellen­wert, Abrollkomfort sowie Eigendämpfung sind für Tourenfahrer wichtiger als für Sportler.
Und hier setzt Metzelers neuer Z8 Interact den Hebel an. Denn die kontrollierte Verformung der Karkasse bei Kurvenfahrt und hartes Bremsen auf welligem Asphalt hat maßgeblichen Ein­fluss auf das sichere Handling. Relativ neu ist aber auch der Bezug zu ABS-Bremsanlagen. Die bei guter Eigendämpfung besser funktionieren, weil der Reifen gleich­mäßiger den Kontakt zur Fahr­bahn hält und seltener abhebt.

Weitere zentrale Forderung an Tourensportgummis ist ein homoge­nes Fahrverhalten über die gesamte Lebensdauer hinweg. Der Reifen soll abgefahren noch genauso präzise einlenken wie im Neuzustand.
Basis des neuen Z8, der als Nachfolger des Z6 gehandelt wird, ist natürlich die Interact-Technologie. Darunter versteht sich ein Radial-Stahlgürtel, der sich über die gesamte Laufflächenbreite zieht und dessen Stahlcord-Fäden in der Mitte starker vorgespannt sind als an den Schultern. Damit walkt die Reifenmitte nicht so stark, erwärmt sich weniger und der Reifen nutzt sich auf der Autobahn weniger ab.

Die für Kurvenfahrt so wichti­gen Seitenbereiche sind flexibler gestaltet, hier kommt der Gummi auf höhere Temperatur, außerdem kann sich die flexible Zone besser an den Asphalt anschmiegen. Beides erhöht den Grip in Schräglage. Außerdem wirken sich die flexibleren Seitenzonen günstig auf die Eigendämpfung aus, hier kann sich der Reifen beim Beschleunigen und Brem­sen bewegen und so Fahrbahn­uneben­heiten egalisieren.
Den Spagat zwischen Nassgrip und Le­bens­dauer will Metzeler mit­tels einer besonders fein aufbereiteten Mix­tur aus Ruß und Silica erreichen. Das bedeutet, das Gummi­gefüge ist extrem feinkörnig. Bei starker Beanspruchung werden nur kleine Partikel aus der Lauffläche herausgelöst, was die Haltbarkeit verbessert.

Beim ersten Fahrtermin im Salzburger Hinterland bewies der Z8 Interact, dass er sich mit allen vier von uns gefahrenen Motorrädern wunderbar vertrug. Honda VFR 1200 F, Kawasaki Z 1000, Honda CB 1000 R und Suzuki Bandit 1250 zeig­ten sich zielgenau und neutral. Regen gab es „leider“ keinen, und auch die Dauerhaltbarkeit war auf der Tagestour naturgemäß kein Thema. Dennoch hat der Z8 einen guten Einstand gehalten und sich als verbesserter Nachfolger des zu Recht so beliebten Z6 Interact in Stellung gebracht. Der Z8 Interact ist in allen geläufi­gen Größen verfügbar.
Wulf Weis

 
 
 
www.metzelermoto.de

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke