MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

Feinstaub und Schalldruck: Bike And Music Weekend in Geiselwind

In Feierlaune: Beim Bike-Wash zeigten die Mädels alles.Während man im benachbarten Baden-Württemberg noch leise wegen der Feinstaubbelastung weinte, griffen die Bayern Anfang August in die Vollen. Drei Tage lang Party und Spaß pur waren beim „Bike And Music Weekend“ in Geiselwind angesagt, ordentlicher Gummiabrieb inklusive.
Auch für die 21. Auflage des „Bike And Music Weekend“ galt wieder: „Wo Rauch ist, ist auch Feier“. Zwischen Brennplatte und Showmeile lockte ein umfangreiches Programm in das Eventzentrum Strohofer an der A3. Mit 28000 Besuchern und über 8000 Bikes verbuchte die gemeinsam vom Autohof Strohofer und dem Knight-Riders-MC ausgerichtete Veranstaltung ein weiteres Besucherplus.
Mit Saxon hatte man ein wahres Heavy-Metal-Urgestein verpflichtet, aber auch die feurige Show von Stahlzeit sorgte für einen ordentlichen Auflauf vor der Bühne. Etwas ruhiger konnte man es bei der Bike- und US-Car Show angehen lassen. Etwa 100 Motorrad-Custom-Perlen und 170 US-Cars galt es zu bestaunen und für die mit insgesamt 50Vorsicht, leicht entflammbar: Mit Qualm und Feuer fasziniert man die Massen.00 Euro dotierte Preisverleihung zu bewerten.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten spielte auch das Wetter mit und lieferte mit einem Sonne-Wolken-Mix und Temperaturen um die 25 Grad äußerst partytaugliche Randbedingungen. Dies machte sich insbesondere beim Wet-T-Shirt-Contest bemerkbar, bei dem die Außenbühne fast nicht für alle Teilnehmerinnen ausreichte. Sehr zur Freude des Publikums, denn nicht wenige der T-Shirts fanden nach der Dusche ihren Weg in die Menge.
Neben den Stuntshows gehören auch die Dragster-Showläufe zu den Höhepunkten auf dem Festival. Besonderes Pech hatte dieses Jahr allerdings das Duck-Racing-Team aus Frankreich. Die 8000-PS-Turbine des mitgebrachten Jetracers „Armageddon“ nahm sich ein Beispiel am Eurofighter und lFinnische Gäste: Die Metal-Combo "Battle Beast" heizte am Samstag ordentlich ein.ieß beim ersten Lauf am Freitag die Turbinenschaufeln hängen. Das ließen die Franzosen allerdings nicht auf sich sitzen und fuhren kurzerhand nach Hause, um einen funktionsfähigen Boliden einzusammeln. Eine Stunde vor der Samstag-Nacht Show war man aus der Nähe von Paris wieder zurück und konnte mit den 15000 PS des Jet-Dragsters „Predator“ dem Publikum ordentlich einheizen.
Bei der Preisverleihung für die weiteste Anfahrt gab es dieses Jahr keinerlei Diskussion. Ordentliche 5200 Kilometer hatten Remy, Bente und weitere Member des Inant-MC-Innherred aus Norwegen auf der Uhr stehen, als sie nach einem kleinen Umweg über Albanien in Geiselwind einliefen. Infos unter: www.bike-and-music-weekend.de.
Text & Fotos: www.stefan-thiel.info

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Neue Mitglieder auf motorrad.net

Schlagwortwolke