MOTORRAD.NET NewsFeed
MOTORRAD.NET Facebook-Seite
Follow MOTORRAD.NET on Twitter
MOTORRAD NEWS
Regionale Motorradmagazine
Motorrad Gespanne
Roller Szene

2017er Modelle gefahren: Aprilia RS 125 und Tuono 125

Aprilia belebt die totgeglaubte 125er Tuono und möbelt den Mini-Renner RS 125 für Euro 4 auf. Wir feierten im Baden Airpark die Wiederauferstehung.
 
Bevor sich jemand wundert: Ja, eine Tuono 125 gab es früher schon mal. Irgendwann, kurz vor der Jahrtausendwende, teilte sich der kleine Donnerbalken mit der seligen Zweitakt-RS schon einmal den Baukasten. Doch das Gewitter währte nur kurz. Keine fünf Jahre später war der kleine „Thun­fisch“ vom Markt verschwunden. Bald 20 Jahre später braut sich aber wieder was zusammen.
Die Tuono rollt als gemäßigte Variante der RS 125 über die Alpen. Die Modelle teilen sich Viertaktmotor, Rahmen und Federelemente. Unterschiede gibt’s nur beim Plastikkleid, dem Lenker, Fußrasten und Sitzbank. Alles andere wird wie üblich geteilt. Herzstück ist ein 125-Kubik-Eintopf mit zwei obenliegenden Nockenwellen. Dessen DNA ist spürbar dem Rennsport verpflichtet.
Für angehende Moto 3-Weltmeister bedeutet das ein Leben am Limit. Mit einer Nenn­drehzahl von 10 750 Umdrehungen erreicht der chinesische Single seinen Zenit deutlich später als die Leichtkraft-Konkurrenz. In Sachen Drehmoment liegt er aber auf Augenhöhe. Wegen der Hochdrehzahlauslegung spendierte Aprilia ihm dann auch ein Novum in der Achtelliter-Klasse: einen Quickshifter. Das kupplungslose Hochschalten unter Last ist aller­dings in beiden Standardversionen nur gegen Aufpreis möglich.
Auf dem Rundkurs des Airparks fühlten sich die Achtelliter-Renner auf Anhieb zuhause. Willig dreht der Eintopf aus allen Lebenslagen bis in den Begrenzer. Immer bis kurz vor den roten Bereich, dann mit dem Quickshifter aufwärts – unter Vollast funktioniert das blendend. Schade dabei: Der Schalt­assistent mischt erst ab dem zweiten Gang mit. Und ein Schaltblitz fehlt.
Im Rennmodus ankern beide gut. Verzögert wird vorne über einen radial angeschlagenen Vierkolbensattel vom spanischen Zulieferer J.Juan, den Aprilia mit einer 300-Millimeter- Scheibe kombiniert. Ums ABS kümmert sich das bekannte Bosch 9M-System, allerdings nur am Vorderrad. Laut Aprilia soll das bei Bedarf blockierende Hinterrad den sportlichen Ton nochmals unterstreichen.
Die Rundenzeiten fühlen sich besonders auf der RS mit ihren hohen Rasten und tiefen Lenkerstummeln fürchterlich schnell an. Sie lenkt etwas direkter ein und schafft mit der größeren Vorderradlast viel Vertrauen.
Hinter dem Rohrlenker der Tuono geht es dafür deutlich entspannter zu. Schräglagenfreiheit bieten beide mehr als ausreichend – wer die Angstnippel weggefräst hat, kann die in 100er und 130er Breite aufgezogenen Mitas MC25 bis zum Rand abrubbeln.
Am Ende des Tages par­ken die zwei Sportskanonen neben ihren großen V4-Vorbildern. Wer nach dem halben Tag auf der Renne nicht ganz genau hinschaut, würde die Klei­nen locker für die Elfhunderter halten. So viel Show hat aber ihren Preis: Bei 4990 Euro für die Tuono sowie noch sportlicheren 5190 Euro für die RS 125 ziehen auch über dem Familienkonto dunkle Gewitter auf. In Replica-Farbgebung samt Sozius- Höcker und serienmäßigem Quickshifter kostet die RS noch einmal 160 Euro extra.
 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Aktuelle MOTORRAD NEWS

Unsere 9 regionalen Magazine

 Regios 
MotorradSzene-Magazine im Überblick
 Kurve 
Regio-Magazin für Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg
 Motorradtreff Spinner 
Regio-Magazin für Berlin, Brandenburg
 MotorradTreff 
Regio-Magazin für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
 Syburger 
Regio-Magazin für Nordrhein-Westfalen
 MoKo - Motorrad Kontakte 
Regio-Magazin für Kassel, Paderborn, Bielefeld
 Motorrrad Spiegel 
Regio-Magazin für Baden Württemberg
 Nürburger 
Regio-Magazin für Mittelrhein, Eifel
 Motorrad Szene 
Regio-Magazin für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 Motorrad Szene Bayern 
Regio-Magazin für Bayern

Umfrage

Umfrage: Welcher 2017er Supersportler gefällt euch am besten?:

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

MOTORRAD.NET Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen!

Schlagwortwolke